Über mich

Mit den Themen Ernährung, Nahrungsmittel und Food-Trends beschäftigte ich mich bereits sehr lange. Schon während meines Studiums zur Diplom-Kommunikationsdesignerin, habe ich mein Taschengeld in der Gastronomie aufgebessert.

Mein erstes Restaurant eröffnete ich 25-jährig in der Hamburger Grindelallee. Das “raw like sushi” führte ich von 1997 bis 2005,

1999 kam Hamburgs erste Suppenbar „NIC´Soup“ dazu.

Nach Hochzeit und Familiengründung war es an der Zeit für Neues: Im Sommer 2005 habe ich das Thai- und Sushi-Restaurant „BEN“, ebenfalls in Hamburg eröffnet. Der entsprechende Catering-Service folgte ein Jahr später.

Ende 2009 fing ich an, an einem Ernährungskonzept zu tüfteln, mit dem ich im Februar 2010 an den Markt ging, DETOX Hamburg.

Um mein Wissen zu vertiefen, habe ich zusätzlich eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin und zur Fitness-Trainerin absolviert.

Zu dem Restaurant BEN und DETOX Hamburg gesellte sich Ende 2012 das Pop-Up „Hey BEN, what´s cooking?“, eine Curry und Suppenbar. Nach Auslaufen des Mietvertrages des BENs fasste ich den Entschluss, der Gastronomie Lebe wohl zu sagen und mich ganz auf das Thema Ernährung zu konzentrieren.

Mein Büro und einen Platz für meine Kundengespräche habe ich in der Grindelallee 32 gefunden.

Im Februar 2014 ist mein Buch DETOX: Das Kochbuch bei GU erschienen. Im Februar 2016 das zweite Kochbuch: DETOX: Smoothies Die Kochbücher sind ebenfalls in Frankreich, Polen, Slowakei und Tschechien erschienen.

Das Thema Ernährung macht mir unheimlich Spaß und ich verbringe viel Zeit damit, mich mit unterschiedlichen Thesen und neuesten Erkenntnissen zu beschäftigen.

Über meine Ernährung kann ich sagen, dass ich mich gesund ernähre, aber auf nichts verzichte: ich esse Fleisch, durchaus mal ein Eis und trinke auch ein Glas Wein zum Essen.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich gern info@nicole-staabs.de